Tagesexkursionen 2022

Es wird ein Termin angezeigt.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

Gehe zu Monat: Juni

 

Die Anmeldungen zu den Tagesexkursionen gelten als bestätigt, wenn sie nicht spätestens 7 Tage vor Beginn der Exkursion schriftlich oder fernmündlich widerrufen sind. Die Teilnehmerkapazitäten sind begrenzt. Mitglieder der Akademie werden vorrangig aufgenommen. Im Übrigen richtet sich die Aufnahme nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Der TEILNEHMERBEITRAG für die Tagesexkursionen ist unter der jeweiligen Exkursion angegeben. Davon unabhängig beträgt er für Schüler/Studenten 15,00 €, sofern Mitglied 10,00 €.

Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind kostenfrei, müssen aber ebenfalls rechtzeitig angemeldet sein. Der Teilnehmerbeitrag wird spätestens 10 Tage vor Beginn der Exkursion auf das Konto der Akademie erbeten. Die Überweisung ist die Grundlage dafür, ob die Exkursion durchgeführt werden kann oder nicht. Fällt eine Exkursion aus, wird der überwiesene Teilnehmerbeitrag rückerstattet. Die Kosten für ein Mittagessen sind im Exkursionsbeitrag nicht enthalten. Es wird jeweils ausreichend Zeit für eine Mittagspause gegeben, die in einer Gaststätte gemeinsam verbracht werden kann. Die entsprechenden Vorsorgen werden getroffen.

Juni Seitenanfang

25. Juni 2022 07:30 Uhr 📅 📤
Buchungscode TE-TE-BU b
KALKRIESE – VARUSSCHLACHTFELD VON 9. n. CHR. ODER AUCH NICHT?

Leitung: Dr. Werner Budesheim

Kalkriese🗺️

Obwohl Kalkriese im vergangenen Jahr von der FLA schon einmal aufgesucht wurde, möchten wir den Besuch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Vorgeschichtsverein noch einmal anbieten. Der Ort ist noch nicht abschließend erforscht. Es gibt immer wieder neue Aspekte.
Nach der ersten Euphorie, nun das Schlachtfeld von Varus und Arminius (9 nach Chr.) endgültig gefunden zu haben, mehren sich auch Zweifel, ob es nicht der Standort der Schlacht des Legaten Caecina wenige Jahre später gewesen sein könnte, der sich in Abwehrkämpfen über die „pontes longi“, die langen Brücken, vor den Angriffen der Germanen rettete. Vielleicht sind auch beide Orte der Auseinandersetzungen identisch. Auch der teilweise rekonstruierte Wall, den man den Germanen zuschrieb, wird von einigen Archäologen für römisch gehalten. Die Interpretationen sind nach wie vor nicht abgeschlossen. Wir fahren (mit Bus) nach Kalkriese, besuchen das Ausgrabungsgelände und das Museum und werden teilhaben an den neuesten Forschungsergebnissen.

Kosten: 50,-- € für Mitglieder; 55,-- € für Gäste (einschließlich Eintritt in das Museum)

Abfahrten:
7.30 Uhr ab Schwarzenbek Bushaltestelle Königsberger Allee an der B 207
7.50 Uhr ab Wentorf Bushaltestelle Am Grotensahl an der B 207
8.00 Uhr ab Bergedorf S-Bahnhof, Bushaltestelle vor dem Parkhaus an der B 5 / Weidenbaumsweg
8.20 Uhr ab Hamburg gegenüber Dammtorbahnhof hinter der Esso-Tankstelle
Rückkehr: an Hamburg etwa. 18.30 Uhr

gemeinsame Veranstaltung der FLA und des Hamburger Vorgeschichtsvereins

Impressum & Datenschutz +++ design 2001-2021 © by e. grunau - www.nyware.de